Zum Inhalt springen

Service

Service

Ein Besuch des Oskar Kokoschka Zentrums und die Benutzung von Beständen ist nur gegen Voranmeldung am besten via E-Mail oder telefonisch möglich.

Mag.phil. Dr.phil Bernadette Reinhold, Sen.Sc.
+43 1 71133 3253 
bernadette.reinhold@uni-ak.ac.at

Die Bibliothek kann gegen Voranmeldung vor Ort recherchiert und benutzt werden.
Sie ist aber auch über den Österreichischen Bibliothekenverbund, gezielt über das Suchportal der Bibliothek der Universität für angewandte Kunst (supA) mit der Bestandseinschränkung „Oskar Kokoschka Zentrum“ recherchierbar (exkl. OKD Pöchlarn Bestand).

Die Fotosammlung, Archivalien und andere Bestände können vor Ort in der Datenbank recherchiert bzw. eingesehen werden. Schrittweise werden auch diese bzw. Bestandlisten online gestellt.

Aufwendige Rechercheaufträge können nur in Ausnahmefällen und gegen Verrechnung vorgenommen werden.

Bildrechte und Reproduktionen

Reproduktionsanfragen können beauftragt und im Haus angefertigt werden. Diese werden nach den Kostensätzen des Instituts Kunstsammlung und Archiv verrechnet. 
Die Bildrechte von bildnerischen Werken Oskar Kokoschkas liegen bei der Fondation Oskar Kokoschka, in Österreich vertreten durch Bildrecht. Copyrights von Fotograf*innen sind extra zu beachten.

Kontakt: ka-repro@uni-ak.ac.at

IN OKB/AF/62/FP

Oskar Kokoschka an seinem Schreibtisch in Villeneuve, 1960–1966.
Fotografie

Foto: Erich Lessing