Zum Inhalt springen

Collection Art, Architecture, Design Publication

Wiener Kinetismus.
Eine bewegte Moderne

Info

Herausgeber*innen

Gerald Bast, Agnes Husslein-Arco, Harald Krejci, Patrick Werkner

Autor*innen

Gerald Bast, Matthias Boeckl, Agnes Husslein-Arco, Katrin Jesse, Marion Krammer, Harald Krejci, Verena Krieger, Bernhard Leitner, Oswald Oberhuber, Monika Platzer, Patrick Werkner, Rainer K. Wick

Verlag

Springer Wien New York, Edition Angewandte

ISBN

978-3-99043-295-2

Details

256 Seiten
Hardcover
Deutsch

Preis

EUR 48,59

Entstanden als revolutionäres pädagogisches Experiment an der Wiener Kunstgewerbeschule verkörpert der Kinetismus (vom griech. Wort kinesis für Bewegung) eine Kunstrichtung, die das Dargestellte in Bewegungsabfolgen bzw. in rhythmische Elemente zerlegt. Die Publikation stellt den Kinetismus als ein noch zu entdeckendes Kapitel der Wiener Moderne vor - samt seinen historischen Bedingungen und ideengeschichtlichen Zusammenhängen.